Jobs for future

Im Rahmen der Nachbereitung ihres Praxistags besuchten am 21.02.2019 unsere 9. Klässler des Berufsreifezweigs als Maßnahme der vertieften Berufsorientierung die Ausbildungsmesse „Jobs for Future“ in Mannheim.

Rund 340 Aussteller präsentierten in der Maimarkthalle ihre Praktika- und Ausbildungsplätze, Studiengänge und Weiterbildungs-Lehrgänge, Berufsorientierungs-Seminare und Beratungsangebote.
Ein umfangreiches Angebot an Workshops, Vorträgen und Info-Foren zu aktuellen Karrieremöglichkeiten rundete das Informationsangebot der “Jobs for Future“ Messe ab.

Rund vier Stunden lang erkundigten sich die Schüler mit Hilfe vorbereiteter Fragen bei ausgewählten Firmen und Institutionen wie der IHK (Industrie- und Handelskammer) und der HWK (Handwerkskammer) nach Ausbildungsmöglichkeiten, nahmen an verschiedenen Mitmachmöglichkeiten teil und entdeckten so manches unbekannte Berufsfeld.

Begleitet und betreut wurden die Schülerinnen und Schüler vom Klassenlehrer Herr Kastilan und dem Berufseinstiegsbegleiter Herrn Bruchhof.

Informatonen zur Messe

Liste der Betriebe

 

Die Messe versucht für die Schüler Antworten auf diese Fragen zu geben:

Welche Berufe gibt es überhaupt?

Wo kann ich was studieren?

Wer bietet Ausbildungsplätze?

Welcher Beruf passt zu mir?

Wer bietet Praktikumsplätze an?

Wie finde ich einen neuen Job?

Welche Zusatz-Qualifikationen bringen mich im Beruf weiter?

S. Votrubec

 

Eindrücke der Messe