PL-Tagung am 10.06.2015

Am 10.06.2015 veranstaltete das Pädagogische Landesinstitut Speyer an unserer Realschule plus mit FOS Schifferstadt eine Fortbildung zum Thema „Praxis-Projekte-Profile: Hauptsache Wahlpflichtfach“.

Von 9-16 Uhr fanden zahlreiche praxisorientierte Workshops unter Leitung des Teams für die Realschule plus am Pädagogischen Landesinstitut statt. Als Hauptredner sprach Herr Wolfgang Endres, ein Pädagoge, der schon seit über 30 Jahren als Referent in der Lehrkräftefortbildung tätig ist. „Motivation durch ein gutes Lernklima – Spaß am Lernen – Freude an Leistung“ war das zentrale Anliegen seines Vortrages. Herr Studiendirektor Bernhard Roschinski moderierte humorvoll mit dem Blick auf das Wesentliche die einzelnen Programmpunkte im Plenum.

Etwa 200 Teilnehmer waren dabei, natürlich auch unsere Schulleitungsmitglieder: Herr Jochen Geeck (Rektor), Frau Claudia Magin (1. Konrektorin), Herr Roland Meinhardt (2. Konrektor) sowie Herr Marcel Liebel (Pädagogischer Koordinator).

Für das leibliche Wohl sorgte unsere Mensa mit einem leckeren Mittagessen und unsere SV-Unterstützer unter Leitung der Kolleginnen Frau Lisa Nardon und Frau Sarah Berzins sowie einer Cafeteria, geleitet von Lehrerinnen der Burgfeld – Realschule plus Speyer, Frau Barbara Grundhöfer und Frau Anja Zecherle.

Auf der Homepage des Pädagogischen Landesinstituts finden Sie einen ausführlichen Beitrag – hier ( bitte anklicken )

Anbei auch eine kleine Auswahl von Bildern zur Veranstaltung !