Adventsfenster 2018

Auch in diesem Jahr nahm die Realschule plus und Fachoberschule Schifferstadt am Lebendigen Adventskalender teil. Das Adventsfenster, das am 18.12. von Schulleiter Hr. Geeck eröffnet wurde, stand unter dem Motto „Menschenrechte – Licht”. Vor 70 Jahren wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet, doch weltweit kommt es auch heute noch immer wieder zu Menschenrechtsverletzungen. Die Schüler hatten sich im Unterricht mit dem Thema auseinandergesetzt und stellten in ihren Beiträgen die große Bedeutung der Menschenrechte für uns alle heraus.

Verleihung der Menschenrechtstafel durch die Präsidentin des Club Soroptimist International Speyer an die SV

 

Höhepunkt des Abends war die feierliche Verleihung der Menschenrechtstafel durch Mechthild Traub, Präsidentin des Club Soroptimist International Speyer an unsere Schule. Im Namen der Schülervertretung nahmen die Schülersprecher Olivia Lübge und Maximilian Börner die Tafel entgegen.

Der von Fr. Karolus organisierte Abend wurde von vielen Klassen und Lehrkräften mit zahlreichen Programmpunkten gestaltet. Die Moderation wurde von Samira Magnie und Sebastian Kohl, 10a, übernommen. Weit über 100 Besucher nahmen an der gelungenen Feier teil und ließen sich auf die kommenden Festtage einstimmen. Die SV unter der Leitung von Fr. Nardon und Hr. Treutle sorgte wieder für einen gemütlichen Ausklang der Feier bei Plätzchen und Glühwein.

Ganz herzlich möchten wir uns bei allen mitwirkenden Schülern, Lehrkräften und natürlich den Gästen bedanken und wünschen ein frohes Fest!

 

  • Eröffnung des Adventsfensters 2018 durch Schulleiter Hr. Geeck