Einfälle gegen Unfälle

Buchpreise für die Teilnahme am Zeichenwettbewerb 2017

der Unfallkasse Rheinland Pfalz

Wir gratulieren Lisa Bäumler und Loreta Ajdari aus der 6. Klassenstufe für ihre besonderen Leistungen und diese tolle Auszeichnung!

Von unserer Schule wurden 57 Zeichnungen eingesandt. Insgesamt haben 3.652 Sechtklässler aus 122 Schulen am Wettbewerb teilgenommen. Das komplette Ergebnis des Wettbewerbs ist unter www.ukrlp.de veröffentlicht. Die prämierten Bilder können dort angeschaut werden. Seit vielen Jahren fördert der Mal- und Zeichenwettbewerb nicht nur die Kreativität und das künstlerische Talent der Schülerinnen und Schüler, sondern vor allem ihre Sensibilität für Sicherheit im Alltag und das Vermeiden von Unfallrisiken in ihrer Lebenswelt: in der Schule, im Straßenverkehr, in der Freizeit. Mit einer faszinierenden Vielfalt zeigen die jungen Künstlerinnen und Künstler mit ihren Werken ‚Einfällen gegen Unfälle‘.

 

Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt, die Kunst ihre Seele.“

Maksim Gorki