Nach dem großen Zuspruch im letzten Schuljahr nahm die Realschule plus und Fachoberschule Schifferstadt auch dieses Jahr am Lebendigen Adventskalender teil. Das Adventsfenster, das am 20.12. von Schulleiter Hr. Geeck eröffnet wurde, stand unter dem Motto „Brücken“.

Wegen des regnerischen Wetters wurde die Feier in die Aula des Schulgebäudes verlegt, die dafür festlich geschmückt worden war. Lichterketten und selbstgegossene Kerzen der Costa-Rica-AG tauchten den Raum in ein stimmungsvolles Licht. Der von Fr. Karolus organisierte Abend wurde von vielen Klassen und Lehrkräften mit abwechslungsreichen Programmpunkten gestaltet. Die Moderation wurde von Laura Wendel und Justin Wollny, 9a, übernommen. Nicht nur weihnachtliche Lieder wurden von Klassen aller Jahrgangsstufen vorgetragen, sondern auch besinnliche Gedanken der Schülerinnen und Schüler zur symbolischen Bedeutung von Brücken in unserem Leben: Brücken verbinden getrennte Dinge, sie sind Hilfen für uns. Einer der Höhepunkte des Programms war der Kerzentanz „Peace to you“, den die Klasse 6b unter Anleitung von Fr. Laux aufführte.

Weit über 150 Besucher nahmen an der gelungenen Feier teil und ließen sich auf die kommenden Festtage einstimmen. Die SV unter der Leitung von Fr. Nardon und Hr. Treutle sorgte für einen gemütlichen Ausklang der Feier bei Plätzchen und Glühwein.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen mitwirkenden Schülern, Lehrkräften und natürlich den Gästen bedanken und wünschen ein frohes Fest!

 

  • Gedanken zum Motto "Brücken", vorgetragen von Schülern der Klasse 9a