FOS besucht Oberstufenlabor der BASF

FOS besucht Oberstufenlabor der BASF

Die Klassen 11a und 11b besuchten am 9. und 10. März 2017 das Oberstufen-Lab der BASF
in Ludwigshafen. Wir führten Versuche zur Elektrochemie durch. Zunächst starteten wir mit der Spannungsreihe der Metalle, indem wir die Spannung verschiedener Metalle gegenüber der Eisenelektrode gemessen haben. Anschließend untersuchten wir die Voltasäule
im Hinblick auf Spannung und Stromstärke der unbelasteten Zelle in Abhängigkeit verschiedener Elektrolyte, Reihen- und Parallelschaltung sowie die Veränderung der Spannung durch Verwendung verschiedener Metalle. Wir bauten eine Lithium-Zelle als Beispiel einer Batterie und rundeten das Ganze mit dem Lithium-Ionen Akkumulator ab, den wir zunächst auch herstellten und zum Antrieb eines Elektromotors verwendeten.