Zum Ende des Schuljahres 2015/2016 haben engagierte Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Herrn Reuter einen PC-Saal der RS+ und Fachoberschule Schifferstadt vollständig erneuert. Hierzu sind insgesamt 17 PC-Systeme aus Einzelkomponenten neu aufgebaut und in Betrieb genommen worden. „Es hat unglaublichen Spaß gemacht, dieses Projekt gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler umzusetzen. Dadurch, dass wir die PCs selbst aufgebaut haben, entsprechen diese technisch genau unseren Bedürfnissen. Außerdem sind die Rechner im Verhältnis deutlich preisgünstiger als Fertigsysteme“, verrät Stephan Reuter, der u.a. auch den Lernbereich „Informationstechnische Systeme vernetzen“ unterrichtet.