Dieses Jahr fanden unter der Leitung der Kolleginnen Frau Sandra Recktenwald und Frau Sarah Berzins die Integrationstage mit den neuen 11. Klassen der Fachoberschule Schifferstadt am 01. und 02.09.2016 statt.

Da der Eintritt in die 11. Klasse immer eine Neuorientierung mit sich bringt, standen verschiedenste Übungen im Vordergrund. Dabei galt es, gruppendynamische Prozesse anzustoßen mit dem Ziel, ein Zusammengehörigkeitsgefühl gleich zu Beginn des Schuljahres zu entwickeln.

Für die beteiligten Lehrer waren es gelungene Integrationstage. Denn obwohl sich viele Schülerinnen und Schüler nicht kannten, arbeiteten sie wie eingespielte Teams an den ihnen aufgetragenen Aufgaben und zeigten ein hohes Maß an Sozialkompetenz, die sowohl in der Schule als auch im beruflichen Alltag vonnöten ist.

Beendet wurden die Integrationstage mit einem gemeinsamen Grillen, an dem die gesamte Oberstufe nebst Lehrende und Mitarbeiter der Fachoberschule, aber auch der Realschule plus teilnahmen. Verantwortlich für das Grillen war auch dieses Jahr Hr. Schwäger, der erneut sein kulinarisches Können unter Beweis gestellt hat.

Wir wünschen den neuen 11. Klassen weiterhin viel Erfolg!