Im Rahmen der Nachbereitung ihres Praxistags besuchten unsere 9. Klässler des Berufsreifezweigs als Maßnahme der Vertieften Berufsorientierung die Ausbildungsmesse „Jobs for Future“ in Mannheim.
Rund 300 Aussteller präsentierten in der Maimarkthalle ihre Praktika- und Ausbildungsplätze, Studiengänge und Weiterbildungs-Lehrgänge, Berufsorientierungs-Seminare und Beratungsangebote.
Ein umfangreiches Angebot an Workshops, Vorträgen und Info-Foren zu aktuellen Karrieremöglichkeiten rundete das Informationsangebot der “Jobs for Future“ Messe ab.
Rund vier Stunden lang erkundigten sich die Schüler mit Hilfe vorbereiteter Fragen bei ausgewählten Firmen und Institutionen wie der IHK (Industrie- und Handelskammer) und der HWK (Handwerkskammer) nach Ausbildungsmöglichkeiten, nahmen an verschiedenen Mitmachmöglichkeiten teil und entdeckten so manches unbekannte Berufsfeld.
Begleitet und betreut wurden die 49 Schülerinnen und Schüler von der Klassenlehrerin Frau Nuber- Hoffmann, dem Berufseinstiegsbegleiter Herrn Bruchhof und dem 2. Konrektor der Schule, Herrn Meinhardt.